Von der Borste zur Bürste

Grundsätzlich muss man wissen, dass jedes bürstenartige Kehrgerät aus 2 Teilen besteht:

  1. Das Trägermaterial, dies kann aus Holz, Metall oder Kunststoff bestehen.
  2. Das zu einflechtende Kehr oder Bürstmaterial, dies sind in Regelfall borstige oder haarige Substanzen entweder aus organischem (Pferde, Kuh, Ziege, Schwein) oder synthetischem Material (Kunststoffe mit den unterschiedlichsten Härte und Festigkeitsparametern).

 

Das Trägermaterial wird (bei Holz) vom so genannten Holzwerker angeliefert. Es wurde dort in die vom Bürstenmacher vorgegebene Form gebracht und mit Löchern versehen die in den verschiednen Winkeln gebohrt wurden. Diese Winkelbohrungen verursachen (speziell bei Besen) den gewünschten Streueffekt. Weiters sind diese Bohrungen konisch angelegt, damit das Bürstenmaterial nicht „durchfällt“ sondern im Konus Halt findet. Damit es auch nicht herausfallen kann, wird von der Rückseite eine Drahtfixierung angebracht. In diesem Fall sprechen wir von handgezogener Ware.

Eine andere Variante, die weniger aufwändig und somit auch preiswerter ist, ist die so genannte gestanzte Ware.Wieder kommt zuerst der Holzwerker zum Zug. Allerdings werden die Löcher nicht konisch und auch nicht durchgebohrt, sondern nur angebohrt. In diese Löcher werden dann die Haare oder Borsten maschinell eingebracht.

Verwendete Materialien der Blindenwerkstätten

Naturhaar:

Produktbeispiele

Borste vom Hausschwein

Nagelbürste, Kleiderbürste

Rosshaar, Mähnen- oder Schweifhaar vom Pferd

Stubenbesen, Glanzbürste

Ziegenhaar von der chinesischen Langhaarziege

Staubwedel, Möbelpinsel

 

 

reine Pflanzenfasern:

 

Arenga, Blattfasern der asiatischen Arenga- oder Zuckerpalme

Werkstattbesen

Bahia, Pflanzenfasern der Palme Attalea funifera aus Brasilien

Straßenbesen

Bassine, Blattfaser der indischen Palmyrapflanze

Topfkratzer, Besen

Fibre, gelbe Blattfasern von der Agave aus Mexico

Spülbürste, Autowaschbürste

Kokos, Fruchtfaser von der Kokospalme

Möbelbürste, Handfeger

Madagaskar, Pflanzenfaser der ostafrikanischen Palme

Möbelbürste, Handfeger

Union, Pflanzenfasermischung aus Fibre und Bassine

Schmutzbürsten

 

 

Kunststoffe:

 

Elaston

Straßenbesen

Perlon

nur auf Kundenwunsch

 

 

Sonstige:

 

Tombac, Messing mit Fibreumrandung

Spülbürste, Topfkratzer